Technik

Art/ Hersteller/ Typ: Tragkraftspritze, Rosenbauer, Type FOX

Baujahr: 1993

Motor: BMW , 2 Zylinder Boxer-Motor, 4 Takt, Luftgekühlt

Leistung: 34 kw (46 PS) bei 6000 U/min

Tankinhalt: 22 Liter 

Fördermenge: 1600 Liter pro Minute bei 8 bar Ausgangsdruck

und 3 Metern Saughöhe

Gewicht: 152kg

 

 

Art/ Hersteller/ Typ: Kettensäge, Dolmar PS 460

Verwendungszweck: Die Kettensäge (auch Motorsäge genannt) wird bei uns zur technischen Hilfeleistung eingesetzt. Wenn durch Sturm Bäume die Straße versperren oder umzukippen drohen, wird sie in Betrieb genommen, um den Gefahrenbereich zu beseitigen.

 


 

Art/ Hersteller/ Typ: Mehrgaswarngerät, Dräger, X-AM 5000

Verwendungszweck: Tragbares Gasmessgerät für die kontinuierliche Überwachung der Konzentration mehrerer Gase in der Umgebungsluft und in explosionsgefährdeten Bereichen. Unabhängige Messung von bis zu fünf Gasen entsprechend den installierten Dräger-Sensoren.

 


 

Art/ Hersteller/ Typ: Ausrüstung der AED-Gruppe. Automatisch externer Defibrillator (AED) Paramedic CU-ER1, Notfalltasche und Sauerstofftasche

Verwendungszweck: Die Notfalltasche wird für alle Erste Hilfe Maßnahmen verwendet. Ergänzt wurde die Ausstattung durch den AED und die Sauerstofftasche.

 

 

 

 

 

 


 

Art/ Hersteller/ Typ: Notstromaggregat (Endress) mit Beleuchtungssatz

Notstromaggregat mit Beleuchtungssatz

 

 

 

 

 

 

 


 

Art/ Hersteller/ Typ: Karrenspritze

Baujahr: ca. 1860

Verwendungszweck: Die Karrenspritze wurde Mitte des 19. Jahrhunderts von dem Gut Wiegersen gekauft und der Feuerwehr Wiegersen zur Brandbekämpfung zur Verfügung gestellt. Zum Bedienen der Karrenspritze wurden mindestens vier Feuerwehrmänner zum Pumpen und einer zum Halten des  Strahlrohrs benötigt. Außerdem brauchte man viele Helfer, die Löschwasser in Eimern aus Teichen zur Karrenspritze heranschaffen mussten. Heutzutage dient die Spritze nur noch als Ausstellungsstück.