Fahrzeuge

Tragkraftspritzenfahrzeug – Wasser –TSF – W

Fahrgestell/ Aufbau:

Hersteller: MAN LE 8.180, Thoma

Baujahr: 2003

Motor: Diesel, 132 kW

Das Fahrzeug wurde vor seinem Umbau zu einem Feuerwehrfahrzeug als Abschleppfahrzeug genutzt.

Beladung/ Ausstattung:

  • 800 Liter Löschwassertank
  • 40 Liter Schaummittel + Zubehör zur Schaumerzeugung
  • Verkehrssicherungsmaterial
  • Auffangwannen
  • Kübelspritze
  • Pulverlöscher
  • 2m Handfunkgerät
  • 4m Festeinbaufunkgerät
  • 4 Atemschutzgeräte Dräger PSS 90
  • 4 Bewegungslosmelder
  • Kettensäge mit Schutzausrüstung
  • Pistolenstrahlrohr am Schnellangriff
  • Krankentrage
  • 4 tlg. Steckleiter
  • Feuerwehraxt
  • Handlampe
  • Gerätschaften zur Wasserförderung – und Abgabe
  • Lichtmast mit 4 Xenon Scheinwerfern

Einsatzzweck:

Dieses Fahrzeug ist ein kleiner Allrounder. Leichte technische Hilfeleistungen können hiermit genauso abgearbeitet werden, wie die Brandbekämpfung. Als Besonderheit sei hier die fest eingebaute, mit einem 4 Takt Motor betriebene Pumpe zu nennen. Diese ist fest mit dem eingebauten Wassertank verbunden und hat eine Förderleistung von 200l/min.

Es ist seit 2011 im Einsatzdienst und hat ein über 30 Jahre altes LF8 abgelöst.