Gerätehaus

Feuerwehrgerätehaus Apensen

In Apensen herrschen seit mehreren Jahren extrem beengte Platzverhältnisse. Abgesehen davon, dass in unserem „Hauptgerätehaus“ nahezu kein Lagerplatz für Arbeits- und Übungsmaterialien vorhanden ist, müssen sogar 2 unserer Fahrzeuge mit dem alten Gerätehaus in ca. 20m Entfernung vorlieb nehmen.

Zum „Hauptgerätehaus“:

Wir verfügen hier über 3 Stellplätze. Die Umkleiden für Männer und Frauen befinden sich dort hinter den Fahrzeugen. Der vorhandene Lagerplatz, aufgerundete 4qm, wird als Stellfläche für einen Atemluftflaschentransportwagen und ein wirklich geringer Teil an diversen Materialien genutzt.

Im Treppenraum unterhalb der Treppe, nutzen wir eine kleine Vorratskammer als Getränkelager. Parterre gelegen ist das WC…leider ist dieses nur für Herren.

Der Aufenthaltsraum im 1. Obergeschoss ist mit einer kleinen Küche und Sitzgelegenheiten für ca. 15 Personen ausgestattet.

Das Nebengebäude:

Hier untergestellt ist der MTW und der ELW in zwei getrennten Stellplätzen. Dieses Gebäude wurde bis ca. 1980 als Feuerwehrhaus genutzt. Nachdem der damalige Neubau nebenan errichtet wurde, nutzte der örtliche Bauhof dieses Gebäude weiter. Seit ca. 6 Jahren sind wir die einzigen Nutzer der beiden Stellplätze.

Da der Stellplatz des MTW der größere von beiden ist, hat sich hier die Jugendfeuerwehr ihr kleines eigenes „Reich“ eingerichtet. Großzügige Arbeitsflächen erlauben hier das Basteln mit allen Kindern und Jugendlichen.

Die Fläche für den ELW ist um ein vielfaches kleiner, da wir diese teilweise als Lager mitbenutzen müssen.

Sie sind sicherlich verwundert über die Platzverhältnisse, mit denen wir zur Zeit noch zurechtkommen müssen. Ja, richtig „noch“! Der Neubau eines Feuerwehrgerätehauses für die Feuerwehr Apensen ist geplant, die Ausschreibungen für die verschiedenen Gewerke stehen kurz bevor. Mehr dazu können Sie demnächst im Bereich Neubau erfahren.