Die kleinen Feuerlöscher

Im Landkreis Stade gibt es die erste Kinderfeuerwehr. Am 09.05. übergab der Bürgermeister der Samtgemeinde Apensen, Peter Sommer, im Rahmen einer kleinen Feierstunde die Gründungsurkunde an den Goldbecker Ortsbrandmeister Hartmut Reschke. Anfang 2014 begann man, sich in den Feuerwehren der Samtgemeinde Apensen über die Gründung einer Kinderfeuerwehr Gedanken zu machen. Zusätzlich zu den 10-16jährigen Jugendlichen in den Jugendfeuerwehren der Gemeinden Apensen und Sauensiek wollte man 6-10jährige Kinder durch eine Kinderfeuerwehr mit der Freiwilligen Feuerwehr in Berührung bringen. Im Laufe des vergangenen Jahres wurde dann im Rahmen einer Satzungsänderung diese neue Abteilung mit in die Statuten aufgenommen, es fanden sich vier interessierte Feuerwehrmitglieder, die sich der Betreuung der Kinder widmen wollten und eine Umfrage in der Samtgemeinde brachte schnell eine Liste mit 15 Kandidaten für die Kinderfeuerwehr zustande. Eine Ortsfeuerwehr sollte als Ansprechpartner und Träger zuständig sein, hier wurde die Ortsfeuerwehr Goldbeck ausgewählt. Landrat Michael Roesberg gratulierte zur Gründung und dankte allen Beteiligten für ihre Bereitschaft, sich dieser neuen Aufgabe zu widmen. Es ist gut, dass diese Kinderfeuerwehren entstehen, stärken sie doch das Zusammengehörigkeitsgefühl der Kinder durch die gemeinsamen Aktivitäten. Als besondere Ehre hatte der Landrat Abzeichen mitgebracht, die er jedem Kind persönlich ansteckte. Auch Kreisbrandmeister Peter Winter freut sich über diese neue Abteilung innerhalb seiner Kreisfeuerwehr. Er sieht die angestrebten Ziele wie Stärkung der Gruppen- und Teamfähigkeit und die Findung und Vertiefung sozialer Kompetenz als sehr wichtig an. All das soll spielerisch bei den Kindern erreicht werden. Auch für den Kreisjugendfeuerwehrwart Jürgen Froböse ist diese Gründung ein wichtiger Schritt. Hierdurch wird auch die Mitgliedergewinnung der Jugendfeuerwehren stabilisiert. Er gratulierte und dankte, ebenso wie Samtgemeindebürgermeister Peter Sommer und der Vertreter des Sponsoren VGH Apensen, Daniel Evers, für das bisher eingebrachte Engagement. Die Betreuergruppe mit Meike Nachtwey, Klaas Hoop und Jan-Kristian Schacht mit ihrer Leiterin Barbara Hoop freuen sich auf die bevorstehende Aufgabe. Zweimal im Monat werden sich „Die kleinen Feuerlöscher“, so der Name der neuen Kinderfeuerwehr, zum Spielen und Basteln treffen und nebenher auch etwas zum Thema Brandschutz lernen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.