Fahrzeuge OW Apensen

Tanklöschfahrzeug –TLF 8/18 W

Hersteller: Mercedes Benz Nutzfahrzeuge  U 1300, Schlingmann (Baujahr 1982)


Den Aufbau fertigte die Firma Schlingmann. Eher selten zu sehen ist, dass dieses Fahrzeug bei Schlingmann Aufbau über eine Rosenbauer Heckpumpe verfügt.

Einsatzzweck:

Der „Tanker“ oder in internen Kreisen auch „Mog“ genannt, ist beim Stichwort  -Feuer im Gebäude- nur als reines Ergänzungsfahrzeug zum vorhandenen Löschgruppenfahrzeug zu sehen. Als einzelne Einheit wird er bei Unwetterlagen oder PkW, bzw. Müllcontainerbränden eingesetzt. Grundsätzlich ist er das Arbeitstier für die groben Arbeiten.

Löschgruppenfahrzeug –LF 8/6

Hersteller: Mercedes Benz Atego 815, Schlingmann (Baujahr 2002)

 

Einsatzzweck:

Das LF dient bei uns in der Ortswehr als Einsatzfahrzeug bei Bränden in/ an Gebäuden. Die Ausstattung mit Atemschutzgeräten  erlaubt es uns, einen Innenangriff in verqualmten Räumen zur Menschenrettung durchzuführen. Div. Equipment zur Wasserentnahme, – förderung und –abgabe, dient zur Brandbekämpfung.

Einsatzleitwagen – ELW

 

Hersteller: Volkswagen T4, Eigenausbau (Baujahr 2002)

Einsatzzweck:

Anders, als man es von der Fahrzeugbeschreibung her vermutet, dient der Einsatzleitwagen nicht um „Einsätze zu leiten“. Er bietet dafür aber einiges an unterstützenden Material und Geräten.  Bei allen Einsätzen steht dieses Fahrzeug als Ansprechpartner vor Ort der Feuerwehrleitstelle zur Verfügung, er ist also der „Kommunikationsknotenpunkt“ für uns.

Weiterhin wird diverses Kartenmaterial und Einsatzpläne für besondere Objekte wie zum Beispiel Industriebetriebe oder auch der Schulen mitgeführt.

Hilfeleistungslöschfahrzeug – HLF

Hersteller: Mercedes Benz Atego 1629, Ziegler (Baujahr  2011)

 

Einsatzzweck:

Das HLF ist in der Ortswehr das Erstangriffsfahrzeug für nahezu alle Einsatzlagen. Aufgrund der sehr umfangreichen Ausstattung können technische Hilfeleistung sowie Brandbekämpfung durchgeführt werden.

Mannschaftstransportwagen – MTW

Hersteller: Volkswagen Crafter (Baujahr 2008)

 

Einsatzzweck:

Der Bus wird vor allem durch unsere Jugendfeuerwehr genutzt. Für die aktive Wehr ist dieses Fahrzeug aber nicht zu missen. Wir nutzen ihn für Dienstfahrten zur Feuerwehrtechnischen Zentrale, Fahrten zur Atemschutzstrecke und natürlich auch für den Einsatzdienst.

 

Anderen Ortsbrandmeistern stellen wir hier die Beladelisten unserer Fahrzeuge zur Verfügung. Bitte kontaktiert unsere Ortsbrandmeister für das Passwort.

Weitere Fotos unserer Fahrzeuge sind auch auf BOS-Fahrzeuge.Info einzusehen