Feuer 1 – Grundschule Wiegersen, Zum Viertelsberg – unklare Rauchentwicklung

Einsatzort: Wiegersen, Zum Viertelsberg 2
Alarmzeit: 25.09.2017, 10:36 Uhr
Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Wiegersen, HLF Sauensiek, LF Sauensiek, TSF-W Revenahe
Einsatzbericht: Erstmalig führte die Grundschule Wiegersen gemeinsam mit den Feuerwehren Wiegersen, Sauensiek und Revenahe eine Evakuierungsübung im normalen Schulbetrieb durch.

Aufgrund einer simulierten unklaren Rauchentwicklung in einem kleinen Unterrichtsraum, ließ die Schulleiterin die Schule evakuieren. Zeitgleich wurden die Feuerwehren alarmiert. Wie zuvor geübt, verließen die Lehrkräfte und Schüler schnell und geordnet die Schulgebäude, um sich noch vor dem Eintreffen der ersten Einsatzkräfte am Sammelpunkt einzufinden.

Die Aufgaben der Feuerwehr bezogen sich auf folgende Punkte:

  • die Betreuung der Schüler
  • eine Menschenrettung aus dem verqualmten Unterrichtsraum
  • die Durchführung der Brandbekämpfung
  • die Belüftung des Schulgebäudes

Anschließend konnten sich die Schüler noch die Einsatzfahrzeuge und die Gerätschaften der Feuerwehr anschauen.

Berichte:

http://grundschule-wiegersen.com/aktuelles/

Schreibe einen Kommentar