Kategorie: Revenahe

Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Samtgemeinde Apensen

In der erstmals vom neuen Gemeindebrandmeister Christian Taschendorf geleiteten Jahreshauptversammlung standen steigende Mitglieder- und sinkende Einsatzzahlen, schwere Verkehrsunfälle und besondere Ehrungen im Vordergrund. In seinem Jahresbericht ging Taschendorf u.a. auf die Truppmann1-Ausbildung ein, in welcherGanzer Bericht

Hilfeleistung; Personensuche – Revenahe / Ahrensmoor

Einsatzort: Gemarkung Revenahe, Richtung Ahrensmoor Alarmzeit: 23.02.2017, 20.40 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Revenahe, HLF Apensen, TLF Apensen, ELW Apensen Einsatzbericht: Da Freiwillige Feuerwehr Revenahe und Apensen durch einen Sturmeinsatz bereits im Einsatz waren, wurden wirGanzer Bericht

Umzugsbegleitung Laternenumzug-Revenahe

Einsatzort: Revenahe Alarmzeit: 04.11.2016, 18.30 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Revenahe, MTW Sauensiek Einsatzbericht: Bei zwar zugezogenem Himmel, aber trockenem Wetter, zogen wieder eine große Scharr Kinder mit selbst gebastelten Laternen und Fackeln durch den Ort.Ganzer Bericht

Truppmann1-Ausbildung in der Samtgemeinde Apensen

17 neue Kameradinnen und Kameraden haben erfolgreich an der Truppmann1-Ausbildung (bisher Grundausbildung) teilgenommen. In dem vom Stv. Gemeindebrandmeister Lars Spiwoks organisierten Lehrgang wurden in 19 Lehreinheiten die Grundlagen für den freiwilligen Dienst in der FreiwilligenGanzer Bericht

Evakuierungsübung der Kita-Revenahe

Einsatzort: Revenahe, Lindenalle Alarmzeit: 21.05.2016, 09.32 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Revenahe, TSF-W Wiegersen Einsatzbericht: Wie schon in den vergangenden Jahren, bildete die diesjährige Evakuierungsübung den Abschluß der Brandschutzerziehung in der Kita-Revenahe. Es wurde ein EntstehungsbrandGanzer Bericht

Forstmaschinenunfall – Wiegersen; Borrel

Einsatzort: Wiegersen, Borrel zwischen Notfallpunkt 0502 und 0503 Alarmzeit: 20.01.2016, 19:19 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Wiegersen, TSF-W Revenahe Einsatzbericht: Die diesjährige Alarmübung der Feuerwehr Wiegersen fand im Wiegersener Wald zwischen den Notfallpunkten 0502 und 0503Ganzer Bericht