Kategorie: Goldbeck

Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Samtgemeinde Apensen

In der erstmals vom neuen Gemeindebrandmeister Christian Taschendorf geleiteten Jahreshauptversammlung standen steigende Mitglieder- und sinkende Einsatzzahlen, schwere Verkehrsunfälle und besondere Ehrungen im Vordergrund. In seinem Jahresbericht ging Taschendorf u.a. auf die Truppmann1-Ausbildung ein, in welcherGanzer Bericht

Hilfeleistung klein; 300 m Ölspur – Nindorf, Stadtweg

Einsatzort: Nindorf, Stadtweg Alarmzeit: 31.10.16,  10:51 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge:  TSF Nindorf, TSF Goldbeck, Polizei Einsatzbericht:  Die Ortsfeuerwehren Nindorf und Goldbeck wurden am Vormittag zusammen zu einer ca. 300m langen Ölspur im Kreuzungsbereich und Stadweg innerhalbGanzer Bericht

Truppmann1-Ausbildung in der Samtgemeinde Apensen

17 neue Kameradinnen und Kameraden haben erfolgreich an der Truppmann1-Ausbildung (bisher Grundausbildung) teilgenommen. In dem vom Stv. Gemeindebrandmeister Lars Spiwoks organisierten Lehrgang wurden in 19 Lehreinheiten die Grundlagen für den freiwilligen Dienst in der FreiwilligenGanzer Bericht

TH Klein – Baum auf Straße

Einsatzort: Goldbeck, Gemeindeverbindungsweg Richtung Regesbostel Alarmzeit: 25.06.2016, 21.52Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: TSF Goldbeck Einsatzbericht: Am Abend wurde dann auch noch die Ortswehr Goldbeck sturmbedingt alarmiert. Ein umgestürzter Baum blockierte den Gemeindeverbindungsweg zwischen Goldbeck und Regesbostel. 7Ganzer Bericht

Feuer1; brennt Unrat – Goldbeck, Nindorfer Straße

Einsatzort: Goldbeck Alarmzeit: 20.03.2016, 20:10 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: TSF Goldbeck, HLF Apensen, ELW Apensen, LF Apensen, MTW Apensen Einsatzbericht: Die Ortsfeuerwehren Goldbeck und Apensen wurden am Abend zu einer brennenden Gartenlaube in Goldbeck alarmiert. WährendGanzer Bericht

Feuer 1; Küchenbrand – Beckdorf, Hauptstraße

Einsatzort: Beckdorf, Hauptstraße Alarmzeit: 10.08.2015, 18:05 Uhr Eingesetzte Fahrzeuge: TSF-W Beckdorf, MTW Beckdorf, TSF Goldbeck, HLF Apensen, ELW Apensen Einsatzbericht: Nach Eintreffen der Wehren aus Beckdorf und Goldbeck versuchten die Kameraden unter Atemschutz in dieGanzer Bericht